SAM Sailing Schiffstagebuch

samsailing

 

Zum Tagebuch der Saison 2013 geht es hier

 

2012

Fahrt 9 - 05.09.12 -: BFT 4-5, Kurzes Absegeln -  sehr böig und wellig.. Danach den Kat in das wohlverdiente Winterlager überführt. Werftphase. Bis zum nächsten Jahr!

 

Fahrt 8 - 26.08.12 -: BFT 5, Heute: Fehmarnrund. Abfahrt 10:00 Uhr. Gute Wellen, ordentlich Speed. Sogar mehrmals auf einer Kufe. Südlich von Fehmarn dann Gekreuze wegen Winde aus SW. Windverwehungen unter der Brücke. "Ein Kat kentert nicht, er überschlägt sich ..." Bilder etc - HIER - Alle Saisonziele erreicht!.

 

Fahrt 7 - 15.08.12 -: BFT 3-4, Alex wieder an Bord, Tour: Seebrücke, Badestrand Heiligenhafen, "Bojenklatschen", Neue Klampen halten dank Super-Nieten bombenfest, Geschenkidee für Alex: Nietgerät ... ; Letzte Vorbereitungen für Fehmarnrund laufen, Checkliste: Schmierfett, Segeltape, Warme Klamotten, Kartenplotter, Schnappi; Möglicher Termin 26.08.12

 


Fahrt 6 - 12.08.12 -: BFT 2-3, Bootsgäste: Alex und Tani. Einmal Rübermachen nach Fehmarn und zurück. Gammeln am Strand, Buddel inne Hand ... Gewerbliche Bootstouren überdenken. Diesmal mit GPS Routenauswertung und LIVE-Cam (auch das bekommen sie für ihre Manwe-Gebühren).

 

 

CIMG1132 

 

 

CIMG1132 

 

 

CIMG1132 

 

 

 

CIMG1132 Steinstrand Fehmarn Strukkamp

 

12.08.2012 Kopie2 

Ostwind (Anm.: Weg-Zeit Erfassung zu Beginn der Tour auf Grund von GPS Ausfall ungenau)

 

12.08.2012Kopie2

 

12.08.20122gro

Das Ziel: Fehmarnrund ...

 

 

 

 

 

Fahrt 5 - 23.07.12 -: BFT 4, heute wieder mit Bootsgast Jelka. Haben das Ruder optimiert (drittes Loch). Die Blätter sind nun parallel und der Kat deutlich schneidiger. Einmal zur Seebrücke gesegelt, dann Gammeln am Strand Ortmühle. Plötzliche Böen lassen den Puls in die Höhe schnellen. Kentertraining in der alten Fahrrinne Heiligehafen zu dritt erfolgreich absolviert! Premiere: Segeln macht auch nüchtern Spaß. Notiz: Vorfahrtsregeln auf dem Wasser nacharbeiten.

Kollisionsverhütungsregeln (KVR)

Seeschiffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO)

 Für uns Relevantes:

- Motorboote müssen Segelbooten ausweichen (Regel 18 KVR)

- Segelboote untereinander: Wer den Wind von Backbord hat, muss ausweichen; Bei gleichem Wind: das luvwärtige Fahrzeug muss dem leewärtigen ausweichen; (Regel 12 KVR)

- Farzeuge im Fahrwasser haben Vorfahrt (§ 25 SeeSchStrO)

- Geschwindigkeitsbegrenzung von 8 km/h (4,3 Knoten) bis 500 m von der Küstenlinie bei Badezonen und bei Badebetrieb. (§26 (4) SeeSchStrO)

- Ansonsten gilt natürlich immer die Grundregel: Immer so verhalten, dass nix passiert ... (§ 3 SeeSchStrO)

Soweit zur heutigen Theoriestunde

 

CIMG1004

In der Werft

 

CIMG0974

Ziel: Seebrücke 

 

CIMG0990

Crew

 

CIMG0979

 

CIMG0999

Parken in Ortmühle

 

Fahrt 4 - 11.07.12 -: BFT 4, Ansegeln 2012! Die neue Kalt-Wetter Ausrüstung ist ihr Geld Wert. Nur Moritz friert unten herum und denkt über ein Upgrade nach. Boot geht gut ab, sogar mit Delphinwelle, mindestens 22 Knoten (gefühlt) . Pinkeln auch kein Problem, dank Zwiebeltechnik, Thermo- bzw. keine Unterwäsche. Einmal in Richtiung Großenbrode gesegelt und zurück.  Kentertraining bei 90 cm Wassertiefe erfolgreich. Fehmarnrund bei Gelegenheit. Heute leider keine Bilder, weil Fotoapparat vergessen. 

 

2011

Fahrt 3 - 26.07.11 - : BFT 2, Heute mit dabei : Tani. Ostwind - Ärger beim Rauskreuzen aus der Hafeneinfahrt. Chillfahrt um den Graswarder zum Heiligenhafener FKK Strand. Dort Abbaden von der Badeinsel, anschließende Rückkehr. Kalt. Fußbodenheizung für Kat überdenken.

Fahrt 2 - 11.07.11 - : BFT 3, Heute mit Gast - Jelka. Gute Wellen. Gut nass geworden. Fahrt zur "Insel", Strand Fehmarnsund. Auf dem Rückweg elendiges Gekreuze um unter der Brücke zurück zum Heimathafen zu gelangen. Recht frisch, trotz Neopren. Toilettenproblem... 

Fahrt 1 - 07.07.11 - : BFT 1-2, Kaum Wellen, kaum Wind, gutes Abgammelwetter. Einmal grüne Tonne vor der Brücke abklatschen und zurück. 

CIMG0187

Dank Unterwasser Upgrade wurde die Bildqualität der Kamera nicht unbedingt verbessert.

 

 

CIMG0192 

 

CIMG0205

Steif am Wind, optimale Windbändchen

 

 

CIMG0217 

Strand Fehmarnsund

 

 

CIMG0218 

 

 

CIMG0221 

 

 

CIMG0224 

 

CIMG0261

 Graswarder

 

CIMG0267  

 

to be continued

 

CIMG0175

Bootsdaten

Name: UNSINKBAR II
Bootstaufe: 2011
Farbe: Weiß

Klasse: Hobie 16, Segelkatamaran
Baustoff: GFK
Baujahr: ?

Heimathafen: Ortmühle/Heiligenhafen

Eigner: SAM Sailing Inc.
Länge: 5,05 m (16 ft)
Breite: 2,43 m
Masthöhe: 7,92 m
Gewicht ca.: 145 kg
Großsegelfläche: 13,77 m^2

People in this conversation

  • Fick die Henne! Nächstes mal ist Fehmarn-Rund fällig!!

    0 Like
  • saubere arbeit.

    als nächstes dann fehmarn-rund.

    mit den schulbooten reichte es ja nicht mal bis nach fehmarn die einfache tour seinerzeit!

    0 Like
  • Guest (Admin)

    In reply to: a röhre Permalink

    Fehmarn-Rund ist noch ne ganz andere Kiste.
    Wir waren selbst bei dieser Tour gut vier Stunden unterwegs. Für ne komplette Runde muss man wohl nen ganzen Tag einplanen. Und das Boot optimieren. Und die Eigenen Segel-Skillz.

    0 Like
Please login to comment