präsentiert:

Birnenkompott einwecken!

Das Jahr brachte eine erstaunlich ergiebige Birnen-Ernte. Es soll eingeweckt werden!

Zutaten: Für 1 kg Birnenfleisch, geschält und gewürfelt (matschige Stellen wegschneiden): 1/2 L Wasser, 100 g Zucker, 2 Packungen Vanille-Zucker, 2 TL Zimtpulver, 2 cl Zitronensaft, Alkohol, Einweckgläger (leere Gurken oder Marmeladengläser gehen auch). Bei anderen Birnen-Mengen die Zutaten entsprechend anpassen.

IMG 7912

Zunächst Birnen schälen und würfeln.

IMG 7913

Gläser gut auswaschen und mit Alkohol sterilisieren, Vodka geht zur Not auch, da immer zur Hand. Auch die Glasdeckel sterilisieren! Am einfachsen Alk ins Glas, Deckel drauf und gut schütteln, dann ins nächste Glas füllen usw.

IMG 7914

Zucker, Vanille-Zucker, Zimt und das Wasser im Topf zum Kochen bringen. Danach die Birnen hinzugeben und wieder aufkochen. Dann 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Zitronensaft dazugeben. Derweil die Einweckgläser im Backofen auf ca. 120 °C erwärmen.

IMG 7915

Das Brinenkompott direkt in die heißen Gläser füllen, Deckel drauf und auf den Kopf stellen: Durch das Ablühlen entsteht ein Vakuum und das Kompott ist lange haltbar. Nach dem Abkühlen dunkel und kühl lagern. Mahlzeit!

  • No comments found
Please login to comment